Musikalische Grundausbildung

  bildmga.jpg
     
     
 

Der Unterricht ist voraussetzungslos konzipiert als Basisunterricht für Kinder im schulpflichtigen Alter. Er eignet sich aber auch für die Fortsetzung der Arbeit mit Kindern, die bereits die Musikalische Früherziehung besucht haben und sich noch nicht für ein Instrument entscheiden konnten. Neben dem Singen, Tanzen und Sprechen üben sich die Kinder auch im elementaren Instrumentalspiel, erfahren Wichtiges über die Instrumente und bekommen Anfangskenntnisse in der Notenschrift. Mit Spiel und Spaß kann so die Freude im Umgang mit der Musik geweckt werden. Die Ausbildung findet 1x wöchentlich 45 Minuten im Anschluss an den Unterricht in der Grundschule oder am Nachmittag in der Musikschule statt.

 

 

 
>> Angebot   >> Instrumentenkarussell

 

 

© 2013 EBI-C F. Mederake, aktualisiert am: 15.10.2013