Instrumentalunterricht - Musikschule "Gottfried Kirchhoff" Bitterfeld-Wolfen

Direkt zum Seiteninhalt
Instrumentalunterricht
Holzblasinstrumente (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Dudelsack)

Blechblasinstrumente (Trompete, Posaune, Waldhorn)

Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)

Tasteninstrumente (Klavier, Akkordeon, Keyboard, Orgel)

Schlagwerk und Percussion (Drumset, Mallets, Lateinamerikanische Percussion)

Zupfinstrumente (Konzertgitarre, E-Gitarre, Bass-Gitarre, Mandoline, Harfe)

Das Angebot umfasst die Ausbildung in allen klassischen Orchesterinstrumente sowie in den Instrumenten des Fachbereiches Popularmusik. Die Auswahl des geeigneten Instrumentes kann im Instrumentenkarussell oder über eine Schnupperstunde erfolgen. Der Fachlehrer entscheidet über die Eignung des Schülers. Je nach Art und Größe des Instrumentes wird ein Einstiegsalter von 6 Jahren empfohlen, da es für viele Instrumente auch Kinderversionen gibt. Aber auch Erwachsene haben die Möglichkeit der Instrumentalausbildung an der Musikschule „Gottfried Kirchhoff“.

In der Regel beginnt die Ausbildung mit dem wöchentlichen Einzelunterricht 30 min:

Jahresgebühr bis 18 Jahre:  492,- -€
                   ab 19 Jahre:  600,- -€


Zurück zum Seiteninhalt