Arve Stavran

  stavran.jpg
     
     
  - Geboren in Inderøy, Norwegen  
- Erster musikalischer Unterricht am Keyboard
- 2001-2005 Studium an der Norwegischen Hochschule für Musik in Oslo im Fach Cembalo bei Prof. Knut Johannessen
- 2005-2007 Aufbaustudium und Konzertexamen bei Prof. Nicholas Parle an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig
- Teilnahme an Meisterkursen u.a. mit Jörg-Andreas Bötticher, Andrew Manze und Barthold Kuijken
- Spezialisierung auf das Cembalo-Solorepertoire des frühen 17.Jh. und das Generalbassspiel
- Zusammenarbeit u.a. mit dem Radioorchester Norwegen, dem Mendelssohn Kammerorchester Leipzig und dem Leipziger Barockorchester
- 2007 1. Preis beim Internationalen Gebrüder-Graun-Wettbewerb
- Mitbegründer und Solist der Rheinsberger Hofkapelle 2007/2008 und Mitwirkung an szenischen Produktionen der Musikakademie Rheinsberg
- Seit 2007 Lehrauftrag als Cembalolehrer an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig

 

>> Lehrkräfte   >> Dr. Toaspern, Cornelia