Dr. Cornelia Toaspern

  toaspern.jpg
     
     
  - Geboren in Leipzig  
- Erster Flötenunterricht mit 10 Jahren bei Brigitte Herrmann und Prof. E. List
- Mehrfache Preisträgerin bei nationalen Jugendwettbewerben
- Biochemiestudium und Promotion (1984) an der Universität Leipzig
- 1983 Staatsexamen im Fach Querflöte an der Hochschule für Musik Leipzig
- Zehn Jahre Soloflötistin und Solistin des Akademischen Orchesters Leipzig
- Aushilfstätigkeit in Leipziger Orchestern
- Rege Kammermusiktätigkeit mit dem ERBEN-Familienquartett und dem DEBUSSY-TRIO
- Meisterkurse mit Jean-Claude Gérard und Eckart Haupt
- 2000 Musikpädagogik- und Orchesterdiplom an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig
- Konzerte im In-und Ausland, Rundfunk-und CD-Aufnahmen
- Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Lausitz
- Seit 2003 Leiterin der Musikschule „Gottfried Kirchhoff“ Bitterfeld-Wolfen

 

>> Lehrkräfte   >> Uber, Sven